Möchten Sie das Magazin kostenlos per Post oder unseren Newsletter erhalten?
Exklusive Eröffnungsfeier

Exklusive Eröffnungsfeier

Am 01. April 2016 im Nürnberger Bauzentrum

Am 01. April eröffnete die Schultheiß Projektentwicklung AG gemeinsam mit zahlreichen namhaften Partnern das neue Nürnberger Bauzentrum - die Ideenschmiede rund um den Neubau. Der Bayerische Staatsminister des Innern, für Bau und Verkehr Joachim Herrmann läutete als Ehrengast mit der feierlichen Eröffnung am 01. April das große Eröffnungswochenende des Nürnberger Bauzentrums in der Kilianstraße 119a in Nürnberg ein. Mit rund 1.200 Gästen war die Eröffnung des ersten Bemusterungszentrums der Metropolregion ein voller Erfolg. 

Im Nürnberger Bauzentrum erleben Neubauinteressierte die ganze Bandbreite des Wohnens und Bauens. "Es ist eine Novität“, erläutert Michael Kopper, Vorstandsvorsitzender der Schultheiß Projektentwicklung AG. "Manche sagen wir haben uns damit ein Alleinstellungsmerkmal geschaffen, aber dies war gar nicht unsere Zielsetzung. Uns ging es darum, das Thema Servicequalität beim Bauträger für unsere Kunden und Interessenten auf ein zeitgemäßes Niveau zu heben."

"Hier handelt es sich um eine großartige, hochinnovative und vor allem langfristige Investition. Es ist schon bemerkenswert, was man hier alles unmittelbar anschauen und greifen kann, gerade wenn es um die Einrichtung der Wohnung in modernem Stil geht. Im Nürnberger Bauzentrum ist einfach alles wunderbar vereint – vom Wasserhahn über den Wandbelag bis hin zu den Fliesen" schwärmte Herrmann. Dazu ergänzte das Mitglied der Bayerischen Kabinetts: "Genau das wollen die meisten Menschen hautnah erleben und nicht im Internet kaufen. Die Ausstellungsbereiche sind von den Experten rund um Michael Ullrich als Leiter Interior Design und Chef des Nürnberger Bauzentrums ebenso individuell wie detailliert gestaltet bzw. in Szene gesetzt worden und laden die Besucher zum Wohlfühlen ein", zeigte sich Herrmann angetan.

Von Bodenbelägen, Fliesen und Sanitär, Küche, Garten und Terrasse über Kaminöfen und Interieur bis hin zu Glasduschen und Spiegeln, Glastüren und -vordächern, dem Multimediapaket Homeway und Elektronik finden Sie auf 1.800 m² ein breitgefächertes Produktportfolio führender Markenhersteller unter einem Dach – fachkompetente Beratung inklusive.

"Für uns ist das nicht nur ein Job, sondern jeder einzelne Kunde eine Mission, sodass sich jeder unserer Kunden, ganz individuell in seinem Zuhause Wohlfühlen kann", so Michael Ullrich, Leiter Interior Design und Prokurist der Schultheiß Projektentwicklung AG, der gemeinsam mit seinem Team für seine Kunden individuelle Wohnkonzepte entwickelt. "Papier ist geduldig. Bis dato konnten wir das Ganze nur auf dem Papier in der 2D-Variante über Handskizzen näherbringen, aber mit dem Nürnberger Bauzentrum und dem integrierten 3D-Kino können wir nun ganz neue Begehrlichkeiten wecken und das Feuer bei unseren Kunden entfachen – die individuelle Ausstattung des Eigenheims bekommt so eine ganz andere Bedeutung."

Die große Neueröffnung vom 01.April bis 03. April wurde mit 1.200 Gästen ein voller Erfolg. Informative Führungen mit spannenden Anekdoten von Baubeginn bis zur Fertigstellung, ein tolles Rahmenprogramm für Groß und Klein, kulinarische Köstlichkeiten, verschiedene Künstler, eine tolle Atmosphäre auf der angrenzenden Dachterrasse sowie ein toller Blick auf die Kaiserburg sorgten bei den Besuchern für entspannte Frühjahrslaune, bei frühlingshaften Temperaturen.

Zurück