Möchten Sie das Magazin kostenlos per Post oder unseren Newsletter erhalten?
Musik und Poesie

Musik und Poesie

Mit Prof. Dr. Walter Anderle und seinen Künstlern

Ein faszinierender Abend im Hause Schultheiß Projektentwicklung AG am 02. Mai. Der Saal war bis auf den allerletzten Platz gefüllt. 170 zumeist sachkundige Stammgäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Justiz und Verwaltung folgten begeistert der beeindruckenden Veranstaltung mit dem Thema „Für J. H. war es beamtisch hoch 3“.

Mit dem Kopfsatz des Streichquartetts Nr. 14, As-dur, op. 105 von Antonín Dvořák markierte das Soirée-Streichquartett den künstlerischen Anspruch der Veranstaltung gleich zu Beginn. Ihr hohes Niveau wurde durchgängig, über zwei Stunden, gehalten und erfuhr mit zwei solistischen Violine-/Klavierstücken von Josef Suk den krönenden Abschluss.

Zurück