Möchten Sie das Magazin kostenlos per Post oder unseren Newsletter erhalten?
Die Physiotherapie Nürnberg Nord erweitert ihr Behandlungsspektrum

Die Physiotherapie Nürnberg Nord erweitert ihr Behandlungsspektrum

Die MBST Kernspinresonanz-Therapie

Behandlungsmöglichkeiten, die helfen, operative Eingriffe und Schmerzmittel zu vermeiden, werden von Betroffenen verstärkt nachgefragt. In der Praxis für Physiotherapie im Gebäudekomplex der Schultheiß Projektentwicklung AG in Nürnberg stehen seit Mitte Juni zwei brandneue MBST Kernspinresonanz-Therapiegeräte, die genau diese Vorgaben erfüllen.

Damit setzt das TOP 100-prämierte Unternehmen auf die weltweit patentierte MBST-Technologie des dreifachen TOP 100-Preisträgers MedTec Medizintechnik aus Wetzlar. „Gelenkverschleiß, Knochenschwund, Bandscheibenprobleme, Wundheilungsstörungen: Für die weltweit patentierte MBST-Kernspinresonanztechnologie der MedTec Medizintechnik GmbH gibt es viele Anwendungsgebiete.

Seit mehr als 20 Jahren vertreibt dieses Unternehmen aus Wetzlar selbst entwickelte Hightech-Medizintechnik für die Human-, die Veterinär- und die ästhetische Medizin. Die Therapiegeräte reparieren gestörte Zellfunktionen und Stoffwechselvorgänge – und stoßen damit bei Ärzten und Patienten weltweit auf großes Interesse.

Dass das MBST-Kernspinresonanz-Therapiesystem funktioniert, zeigen neben vielen Studien und Fachveröffentlichungen vor allem überdurchschnittlich gute Therapieergebnisse. Von Beginn an war es dem Geschäftsführer Axel Muntermann wichtig, dass kontinuierlich wissenschaftliche Nachweise erbracht werden. „Denn das führt zu nochmehr Akzeptanz unseres Therapiesystems auf dem Markt. Es zeigt unsere Seriosität, die gerade auf den Gebieten Medizin und Gesundheit eine sehr große Rolle spielt“, erklärt er.

Weltweit vertrauen Ärzte, Fachärzte und Therapeuten der MBST-Technologie. Allein in Deutschland werden derzeit im Jahr über 120.000 Therapiestunden mit dem patentierten System durchgeführt. Dank eigener Forschung und des Feedbacks von Anwendern und Patienten entdeckt die MedTec immer neue Wirkungsfelder.

So entstehen neue Produktserien sowie Indikationsgebiete, zum Beispiel in der Sportmedizin: Erfolgreich mit der MBST-Therapie behandelte Spitzensportler berichten, dass sie schneller wieder trainieren konnten und direkt im Anschluss an die Therapie Medaillen bei den Olympischen Spielen und bei Weltmeisterschaften gewannen. Solche Erfolge motivieren den Geschäftsführer und sein Team und beflügeln ihren Erfindergeist enorm.“ (Quelle: MedTec Buchportrait aus: Yogeshwar (Hrsg.), TOP 100 2018 – Die innovativsten Unternehmen im Mittelstand, München)

Die MBST Kernspinresonanz-Therapie ist eine therapeutische Entwicklung, aus der MRT bekannten Technologie. MBST dient aber nicht der Diagnostik, sondern nutzt die Kernspinresonanz, um spezifische Zellen biophysikalisch zu stimulieren. Wissenschaftliche Daten belegen, dass durch die schmerzfreie und geräuschlose MBST-Therapie in den behandelten Geweben Prozesse ausgelöst werden können, die teilweise selbst nach Jahren noch anhalten. Erfolgreich behandelte Patienten berichten, dass operative Eingriffe vermieden werden und Schmerzen bis hin zu
völliger Schmerzfreiheit reduziert werden konnten.

Weitere Informationen unter: www.physiotherapie-nuernberg-nord.de

Das Team der Physiotherapie Nürnberg Nord freut sich auf Sie:

Franziska Werner
Physiotherapeutin und Kosmetikerin

fwe@servento-nuernberg.de

Marekh Giurbino
Massage und Medizinische Bademeisterin

mgi@servento-nuernberg.de

Öffnungszeiten:

Montag: 10.00 – 18.00 Uhr
Dienstag: 10.00 – 19.00 Uhr
Mittwoch: 10.00 – 19.00 Uhr
Donnerstag: 10.00 – 19.00 Uhr
Freitag: 10.00 – 18.00 Uhr


Individuelle Terminvereinbarung per E-Mail an info@physiotherapie-nuernberg-nord.de
oder telefonisch unter 0911 93 425 – 575

© Alle Bilder: Anna Seibel

Zurück