Möchten Sie das Magazin kostenlos per Post oder unseren Newsletter erhalten?
111 Orte in Nürnberg,

111 Orte in Nürnberg,

die man gesehen haben muss

Es gibt viel zu entdecken in Nürnberg: die lauschigen Hesperidengärten, die im Verborgenen werkelnde Soziokultur Glaserscher Prägung, die zaghaften Versuche, zeitgenössische Architektur in die Stadt zu lassen.

Da ist das Cinecitta, eines von Deutschlands größten Multiplexkinos direkt an der Pegnitz, da ist das neue Museum mit seiner spektakulären Glasfassade, und da ist der „Trommelwirbel“, kein Treff für Schlagzeuger, sondern ein Waschsalon mit integrierter Ideenbörse. Nürnberg ist eben immer für eine Überraschung gut. Machen Sie sich auf den Weg und entdecken Sie 111 Orte, die man gesehen haben muss.

Das Buch mit dem gleichen Titel führt uns an Orte, die selbst der Nürnberger noch nicht für sich entdeckt hat.

Geschichtsträchtiges gibt es zwischen Kaiserburg, Henkerhaus und Zeppelinfeld zur Genüge. Aber auch Geheimtipps, die beweisen, dass Nürnberg kein mittelalterlich angehauchtes Museum ist, sondern vielfältige Entdeckungen zu bieten hat. Das Buch der Autoren Dietmar Bruckner und Jo Seuss will die Leser begeistern, verblüffen, (ver-)führen und ein Kumpel beim Streunen durch die Stadt sein.

Für Sie haben wir aus dem Buch drei Orte ausgewählt, die in der Tat weder die Nürnbergerinnen und Nürnberger, geschweige denn die Besucher der Stadt auf dem Bildschirm haben und die deshalb außergewöhnlich sind.

Autorenportrait

Dietmar Bruckner
Dietmar Bruckner, 1951 in Nürnberg geboren, ist als Journalist tätig. Er hat mehrere Bücher zur Nürnberger Stadtgeschichte veröffentlicht, schreibt für regionale und überregionale Medien und hat einen Lehrauftrag an der Uni Bayreuth.

Jo Seuß
Jo Seuß, Jahrgang 1960, lernt Nürnberg seit 1967 von seinen vielen lebenswerten Seiten kennen. Er studierte Literaturwissenschaft und evangelische Theologie, zeitweise auch Jazz- und Rockgitarre. Seit 1984 ist er journalistisch tätig und ab 1991 als Redakteur bei den Nürnberger Nachrichten.

Zurück