Möchten Sie das Magazin kostenlos per Post oder unseren Newsletter erhalten?
TECE Bidet-Funktion in WC-Keramik integriert

TECE Bidet-Funktion in WC-Keramik integriert

Neuartige WC-Lösung wäscht mit warmem Leitungswasser

Kein Strom, keine Pumpe, wenig Technik, viel Komfort: Die neue WC-Generation nutzt Wasser aus der Leitung für die Intimreinigung. Papier und Popo – man hat sich daran gewöhnt, aber hygienisch ist das nicht. Dass diese Kombination am WC ertragen wird, liegt an fehlenden und bezahlbaren Alternativen. TECE hat jetzt Bidet und WC kombiniert: Ein günstiges Dusch-WC ohne viel Technik, das aber perfekte Hygiene ermöglicht. Die Innovation liegt im Verzicht auf Elektronik, Pumpen und elektrische Wassererwärmung – zugunsten von Design und Komfort.

TECEone wurde für europäische Ansprüche entwickelt. Asiatische Dusch-WCs warten mit vielen Extras auf: Motorisch öffnende und schließende Deckel, einstellbare Duschlanzen, Fön, Sitzheizung – alles steuerbar über ein Tastenfeld oder eine Fernbedienung. Im Kern lösen Dusch-WCs mit sehr viel Technik ein echtes Problem: Sie erleichtern die hygienische und sanfte Reinigung, die nicht auf trockenem Papier basiert. TECEone beweist, dass WC-Hygiene mit Wasser weder kompliziert, noch elektronisch sein muss und auch noch günstig zu haben ist.

Ziel war es, den Nutzen unauffällig zu integrieren: Mit den elegant in die spülrandlose Keramik eingepassten Knöpfe, lassen sich intuitiv und genau Wassermenge und -temperatur regeln. Der Duschstab fährt allein durch den Wasserdruck heraus, wenn die Funktion aktiviert wird.

TECEone zielt auf einen breiten Markt. Es soll im Design und Preis mehrheitsfähig sein und all jene Kunden ansprechen, die mehr Hygiene und Designanspruch wünschen, aber noch kein akzeptables Preis-Leistungs-Verhältnis gefunden haben.

TECE GmbH

Hollefeldstraße 57
48282 Emsdetten

Telefon 02572 / 928-0

info@tece.de
https://www.tece.de

Zurück