Möchten Sie das Magazin kostenlos per Post oder unseren Newsletter erhalten?
Glossar

Glossar

Begriffe aus der Immobilienwelt erklärt

Erbbauzins

Als Erbbauzins wird die wiederkehrende Zahlung bezeichnet welche ein Grundstückseigner im Gegenzug für die Gewährung des Erbbaurechtes erhält. Die Höhe des Erbbauzinses ist für die gesamte Laufzeit festgeschrieben und kann nur dann flexibel ablaufen wenn dies bei Abschluss des Vertrages so festgehalten wurde.

Zurück